Die neusten Informationen zum Thema Urlaub und Reisen

Reise-News

Urlaubsreise

Dänemark-Urlaub

Dänemark-Urlaub ab 15. Juni wieder möglich!

Die Einreise nach Dänemark ist allerdings an Bedingungen geknüpft, wonach Urlauber unter anderem einen gültigen Buchungsbeleg vorweisen müssen.
Öuelle: Reise vor9


Urlaub in Spanien

Spanien will erste Touristen Mitte Juni einreisen lassen

Ab 15. Juni dürfen einige tausend deutsche Urlauber im Rahmen eines Pilotprojekts wieder nach den Kanaren und Balearen reisen. Eine Woche später soll dann Spanien-Reisen generell wieder möglich sein.
Quelle: Mallorca Zeitung


Schweiz Urlaub mitte Juni wieder möglich

Ab 15. Juni wird die Grenze zur Schweiz wieder geöffnet. Darauf haben sich Deutschland und die Schweiz am 27. Mai geeinigt. Voraussetzung ist jedoch, dass sich die Corona-Entwicklung  nicht wieder verschlechtert Die Grenzöffnung gilt auch zu Österreich und Frankreich.

Urlaub in der SchweizUnklar ist jedoch, was den Urlaubern vor Ort erwartet, da voraussichtlich erst am 27. Mai darüber entschieden wird, ab wann die Schweizer Bergbahnen, Panoramazüge und Ausflugsschiffe ihren Betrieb wieder aufnehmen dürfen. Andere Touristikbereiche (Museen, Bibliotheken, Märkte usw.) sind seit dieser Woche geöffnet.
Quelle: Reise vor9


Türkei-Reisen im Juli ev. wieder möglich

Der Geschäftsführer von Bentour-Reisen, Deniz Ugur, ist zuversichtlich und glaubt, dass man ab "Anfang Juli" wieder in die Türkei reisen kann.

Die Bedingungen in der Türkei seien dafür günstig und das Land habe seine Hausaufgaben gemacht, so der Chef des Reiseveranstalters. Die Airlines seien ebenfalls gut gerüstet.
Quell: Reise vor9

Urlaub an der Ostsee bald wieder erlauben

Ab 25.05., eine Woche vor Pfingsten, will Mecklenburg-Vorpommern auch wieder auswärtige Urlaub an die Ostsee lassen
Quelle: NDR.de

Jeder Dritte Deutsche hofft, dass es mit dem Sommerurlaub noch klappt. Laut einer Toristikumfrage wollen 13 Prozent der Deutschen im Ausland Urlaub machen. Über die Hälfte der Deutschen werden nach dieser Umfrage den Urlaub daheim verbringen.
Quelle: Counter vor9

Strandkörbe an der Ostsee
Noch sind die Starndkärbe an der Ostsee leere

Ausgedehnte Reisewarnung

Nachdem das Auswärtige Amt die Reisewarnung bis zum 14. Juni verlängert hat, sagen Reiseveranstalter und Kreuzfahrtreedereien weitere Reisen ab,
Quelle: Reise vor9


Kostenlose Reisestornieren

Urlauber dürfen vier Wochen vorher kostenlos stornieren

Reiseveranstalter zögern Absagen ihrer Reisen hinaus, weil sie sonst den Reisepreis innerhalb von 14 Tagen zurückzahlen müssen. Reiserechtler Ernst Führich sagt jedoch, dass Kunden wegen der Corona-Pandemie schon vier Wochen vor Reisebeginn kostenlos stornieren können. Vor allem, weil mit einer "erheblichen Beeinträchtigung" der Reise zu rechnen sei.
Quelle: Reise Vor9

 


Maskenpflicht im Fernverkehr

Kommt die Maskenpflicht auch im ICE und IC?

MaskenpflichtFahrgästte im Nahverkehr müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen und im Fernverkehr nicht. Der Verkehrsminister Andreas Scheuer will dies nun aber auch im ICE und IC vorschreiben.
Quelle: RND


Gutschein-Lösung für Reiseveranstalter

Sitzt die EU die Gutschein-Lösung für Reiseveranstalter aus?

Anfang April 2020 hat die Bundesregierung beschlossen, dass Urlauber Gutenscheinen statt einer Rückzahlungen für abgesagte Reisen erhalten. Für die Umsetzung bat die Bundesregierung die Europäische Kommission um Zustimmung. Eine Antwort blieb bislang.

Quelle: Reisevor9


Fliegen wird zukünftig teurer

Billigfliegen ist vorbei

ReisenAuf Grund der Einschränkungen des Coronaviruses, wie die Abstandsregelung und Hygienevorschriften, bleiben viele Flugsitzue frei. Dieses wird die Kosten für Flugtickets mindestens für die die Hälfte teurer machen, so der Chef des Airline-Verbandes Alexandre de Juniac.
Quelle:  Reisevor9


Powered by CuteNews