Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff planen

Meer-, Hochsee- und Flusskreuzfahrten

Einlaufendes Kreuzfahrtaschiff
Einlaufendes Kreuzfahrtsschif im Hafen von Swinemünde

Bei einer Kreuzfahrt handelt es sich typischerweise um eine Pauschalreise auf einem Kreuzfahrtschiff. Sie bestehend aus einem Bündel von Einzelleistungen, wie Transport, Unterbringung, Verpflegung, Unterhaltung usw. Kreuzfahrten werden in Meer-, Hochsee- und Flusskreuzfahrten unterteilt. Hochsee- Kreuzfahrtschiffe sind größer und anders gebaut als Flusskreuzfahrt-Schiffe. Bei einer Urlaubsreise auf einem Kreuzfahrtschiff werden entlang einer bestimmten Route verschiedene touristische Ziele angelaufen.

Fluss- und Meerkreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt für den nächsten Urlaub suchen


Wann ist die beste Zeit für Kreuzfahrt

Beste Zeiten für Kreuzfahrten gibt es nicht. Die Zeit für eine Kreuzfahrt ist vielmehr abhängig von saisonbedingten Besonderheiten und dem gewählten Reiseziel. So sind zum Beispiel die Kreuzfahrtschiffe in den Wintermonaten viel mehr in den sonnigen Gefilden wie zum Beispiel im karibischen Meer oder im Atlantik rund um die Kanaren unterwegs. In den Sommermonaten bietet sich Mittelmeer Kreuzfahrten und Schiffsreisen in Nordeuropa oder Fernost an. Finanziell betrachtet sind die Reisepreise für Kreuzfahrten in der Nebensaison am günstigsten.

Wissenswertes über Flusskreuzfahrten und Flusskreuzfahrtschiffe

  • Flusskreuzfahrtschiffe sind im Gegensatz zu Hochseekreuzfahrtschiffe viel kleiner und bieten für maximal 280 Passagiere platz. Hierdurch entsteht für die Fahrgäste eine gemütlich und persönliche Atmosphäre an Bord.
  • Flusskreuzfahrschiffe verfügen ausschließlich über Außenkabinen, sodass Sie während Ihrer Flusskreuzfahrt jederzeit einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft genießen können. Auch das Panoramadeck lädt dazu ein.
  • Dabei müssen Sie auf keinerlei Komfort verzichten, denn an Bord der modernen Flusskreuzfahrtschiffe befinden sich alle Annehmlichkeiten, die Sie von größeren Schiffen kennen: ein Restaurant, Fitnessstudio, eine Bar sowie ein umfangreiches Unterhaltungsangebot.
  • Kommen Sie in den Genuss einer kurzen Anreise. Insbesondere, wenn Sie drei der beliebtesten Flüsse - Donau, Rhein und Mosel - erleben möchten.
  • Seekrankheit adé! Denn seekrank werden Passagiere auf einem Flusskreuzfahrtschiff dank des fehlenden Seeganges in der Regel nicht. Das bedeutet, dass Sie ohne lästige Übelkeit die Städte Ihrer Reise erkunden können.
2

Liste von Kreuzfahrtschiffen

Auf wikipedia.org finden Sie eine Liste von Kreuzfahrtschiffen. Die Liste gibt Ihnen einen Überblick über möglichst alle Seekreuzfahrtschiffe, unabhängig davon, ob sie sich noch im aktiven Dienst befinden oder nicht. (Flusskreuzfahrtschiffe stehen unter Liste von Flusskreuzfahrtschiffen.)